News

Tag der Nachbarn 2019

Zusammen mit der Stiftung RGZ begingen wir heute den Internationalen Tag der Nachbarn als unkompliziertes Fest im Freilager Garten.

Bewohnerinnen und Bewohner der RGZ-WGs öffneten ihre Türen und boten den Nachbarn Einblicke in ihr Leben. Auch der neue Freilagergarten wurde als neuer nachbarschaftlicher Treffpunkt in zwei Führungen vorgestellt. Vor allem die Kinder hatten Spass mit den Heilkräutern und lernten eine Schaumzikade kennen, die am Spitzwegerich ihr Nest gebaut hatte.

Zwischen den Führungen wurde gegrillt – und wir wurden völlig überrannt: dreimal mussten die Grillwürste aufgestockt werden! Zwischen Kinderspielen, Plaudereien und gegenseitigem Kennenlernen verging die Zeit wie im Flug und die sonst so öde Kiesfläche wurde für einige Stunden zu einem quirligen Treffpunkt. (Alex)